News Details

Aktuelles

22.11.2019 11:39 Uhr Alter: 21 Tage

Neue Höchstbeträge ab 2020


Für neue BFD-Vereinbarungen gelten ab 01.01.2020 neue Höchbeträge für das Taschengeld und den möglichen Unterkunfts- sowie den möglichen Verpflegungszuschuss. Auch die Bezugsgröße, die maßgeblich ist für den Beitrag zur Arbeitslosenversicherung wenn Freiwillige unmittelbar vor dem BFD sozialversicherungspflichtig beschäfigt sind, wurde angepasst.
Die aktuellen Beträge finden Sie im Download --> Merkblätter --> Kurzhinweise zum BFD.

Heino Wolf, 22.11.2019

 

 


Weitere Artikel finden Sie im News-Archiv