News Details

Aktuelles

20.12.2018 14:14 Uhr Alter: 213 Tage

Höchstbeträge 2019 für neue Vereinbarungen


Wie in jedem Jahr änderen sich die Höchstbeträge für das Taschengeld (6 % der Beitragsbemessungsgrenze Rentenversicherung.) sowie die Maximalbeträge für mögliche Unterkunfts- oder Verpflegungszuschüsse (Sozialversicherungsentgeltverordnung). Die akuellen Höchstbeträge finden Sie aktualisiert in unseren "Kurzhinweisen zum BFD" in der Rubrik Download --> Merkblätter und Grundsatzinformationen.

Für laufende BFD-Vereinbarungen haben diese Änderungen keine Auswirkungen.

Heino Wolf, 20.12.2018


Weitere Artikel finden Sie im News-Archiv